Bürgerehrung für Heinz Böhm

In der Sitzung der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl am 27.10.2005 wurde es beschlossen und am 18.11.05 im Dahler Hotel/Restaurant Funkenhaus war es dann so weit: Heinz Böhm wurde aufgrund seiner zahlreichen Dokumentationen und Aufbereitungen der Orts- und Heimatgeschichte Hagen-Dahls und dessen Umgebung von der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl mit der Bürgerehrung 2005 ausgezeichnet. In ungezählten Aktivitäten rund um den Stadtteil hat er die Geschichte lebendig werden lassen und zur Freude vieler Dahler die Vergangenheit dieser Region festgehalten und für zukünftige Generationen erhalten. Mit einer anerkennenden Rede gibt Bezirksvorsteher Ferdinand Wölm im Namen der gesamten Bezirksvertretung Eilpe/Dahl seiner Wertschätzung Ausdruck. Sichtlich gerührt und bereits mit der Ehrennadel des Stadtbezirks ausgestattet nimmt Herr Heinz Böhm die Glückwünsche des Bezirksvorstehers entgegen.

(Geschrieben und mit Genehmigung von der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.